Joliba e.V.

 
Home Archiv Black Basar - Archiv Black Basar 2010

Black Basar 2010

blackbasar2010_front

Willkommen zum Black Basar Berlin 2010. Dieser Black History Month Event ist jetzt schon eine kleine Tradition. Zum sechsten Mal laden wir dazu ein die Vielfalt und den Reichtum schwarzer Kulturen und Künstler zu feiern. Beim Black Basar erleben Sie fabelhafte schwarze Künstler und Künstlerinnen aus Deutschland und aus aller Welt, die in Berlin zuhause sind und die unsere inteurelle Community in Berlin so lebendig machen. Feiern sie mit uns. Unser Motto: Vielfalt stärkt die Gemeinschaft!

Wir freuen uns auf Euer Kommen. Wir danken allen Künstlern und Künstlerinnen und dem ehrenamtlichen Joliba-Team!! Ohne das Engagement Vieler wäre die Arbeit des Joliba e.V. und die Umsetzung des Black Basar nicht möglich. Wir freuen uns auch über weitere HelferInnen.

In diesem Jahr kooperieren mehrere Organisationen und Einzelpersonen, um über den ganzen Monat in Berlin Veranstaltungen zum Black History Month stattfinden zu lassen. Anthony Bagette von Clear Blue Water e.V. hat unter großem Einsatz die Koordination der verschiedenen Veranstaltungen übernommen und die Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gewinnen können. So werden auch in Berlin und Deutschland wie auch sonst weltweit zahlreiche Kultur- und Bildungsveranstaltungen stattfinden.

 

Flyer Black Basar 2010

Link zum Programm Black History Month Berlin

Link zum Programm Black History Month Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

LAST_UPDATED2  





Wieder erschienen!!!

JOLIBA heißt großer Fluss!
Ein Kinderbuch mit Bildern der
Kinder-Malgruppe im Joliba e.V.
Hier erhältlich gegen eine Spende
von 3 € (+ Versandkosten)


JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.
Frau Katharina Oguntoye
Projektleitung

Postadresse
Görlitzer Straße 70
10997 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 61076802

Archiv und Büro:
Manteuffelstr.97
10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 695 69 144
Fax: +49 (0)30 - 74073969

Email: joliba@snafu.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag 11-16 Uhr
Für Beratungstermine bitte telefonisch anmelden.

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:BFS WDE 33BER
IBAN: DE93100205000003360503
Spenden sind steuerlich absetzbar

Die Arbeit des Joliba e.V. wird überwiegend durch ehrenamtliche Arbeit sowie kleinere
projektgebundene Förderungen getragen.

Wenn Sie den Verein Joliba oder einzelne Projekte unterstützen möchten, können Sie auch das
Online-Spendenformular verwenden.



Projekte


Broschüre zur Geschichte und Kultur
der afrikanischen Diaspora in Berlin von
Paulette Reed Anderson hier erhältlich!