Joliba e.V.

 
Home

Cooperation project Akoma Ntoso

Social Offers Culture & Education Cooperation Photos Audio Video Downloads calenda




Akoma NTOSO (Akoma Ntoso, it means one of the Adinkra symbols from Ghana. It stands for cooperation and partnership.
The literal translation related Herzen.In about the proposed project concepts are developed and implemented
serving the social counseling and professional integration of people of African descent.
The project is designed by three partners of the African community in Berlin and implemented
who act as reliable agents of the carrier and Berlin club landscape for more than a decade.
You get this one its respective range of experience. Each of the partners has a specific environment
and network, are addressed by different groups of African-born people in Berlin and
learn about the offers.

The cooperation partners:



Joliba - Intercultural Network Berlin e.V. www.joliba.de
Joliba e.V. is a recognized institution of educational assistance and since 1997 in Berlin, working across district.
Through his long involvement in the city, the Joliba Association is a focal point for people of African
Origin and those interested on the topic of Afro-German, African / inside and interculturality become.
Joliba is a diverse network for the community.




Africa House Berlin - Farafina e.V. www.afrikahaus-berlin.de
The Africa House in Berlin since 1993, a meeting place and training. Here you will find educational and cultural events,
International exchange programs and seminars on Africa. The Africa house is for guest groups
Venue is available and is the reference point for many Africans and those interested in Berlin
become. For several years here and rates are offered for vocational integration.


African media center e.V. www.lonam.de
Association Founded in 2004, African Media Center is a project of the publisher of Lo'Nam publisher. It has
Assuming the goal of life situation of people of African descent in Berlin through counseling, training
and to improve the structure of an African library. The educational and cultural opportunities for the interested
Berlin public open.

KONTAKTE für das Akoma Ntoso - Projekt

 


 

Projektleitung: Frau Katharina Oguntoye Leitung: Herr Oumar Diallo

Leitung: Herr Hervé Tcheumelu

JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.

Görlitzer Straße 70

10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 610 76 802

Fax: +49 (0)30 - 616 23 841

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Träger: Verein Farafina e.V

Afrika Haus Berlin

Bochumer Straße 25

10555 Berlin (Tiergarten)

Tel./Fax: 030 – 392 20 10

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Lonam Verlag
Torfstraße 12
13353 Berlin
Tel: 97 89 55 36
Fax: 960 89 997
Mail: mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Web: http://www.lonam.de

 

LAST_UPDATED2  

Du kannst automatisch Joliba unterstützen, wenn du vor jedem Einkauf über diesen Link zu einem Online-Shop gehst und anschließend wie gewohnt einkaufst:
Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von 2-15% des Einkaufswertes gutgeschrieben. Am besten, du speicherst dir den Link in deinen Favoriten! Vielen Dank für deine Unterstützung!



Broschüre zur Geschichte und Kultur
der afrikanischen Diaspora in Berlin von
Paulette Reed Anderson hier erhältlich!


Wieder erschienen!!!

JOLIBA heißt großer Fluss!
Ein Kinderbuch mit Bildern der
Kinder-Malgruppe im Joliba e.V.
Hier erhältlich gegen eine Spende
von 3 € (+ Versandkosten)


JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.
Frau Katharina Oguntoye
Projektleitung

Postadresse
Görlitzer Straße 70
10997 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 69565149

Archiv und Büro:
Manteuffelstr.97
10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 695 69 144
Fax: +49 (0)30 - 74073969

Email: joliba@snafu.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag 11-16 Uhr
Für Beratungstermine bitte telefonisch anmelden.

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:BFS WDE 33BER
IBAN: DE93.10020500000.3360503
Spenden sind steuerlich absetzbar

Die Arbeit des Joliba e.V. wird überwiegend durch ehrenamtliche Arbeit sowie kleinere
projektgebundene Förderungen getragen.

Wenn Sie den Verein Joliba oder einzelne Projekte unterstützen möchten, können Sie auch das
Online-Spendenformular verwenden.



Projekte