Joliba e.V.

 
Home

Audre Lord Film

 

Assistances sociales Culture et Éducation Coopération Photos Audio Vidéo Téléchargement

Site film Audre Lord sur Jimdo

audre_lorde_s1end
audre_lorde_s2end

Une litanie pour la survie est un portrait de la Noire américaine Audre Lorde, poète et visionnaire. Elle a été une protagoniste politique importante à une époque de bouleversements sociaux politiques des mouvement de droits civiques des femmes et du mouvement lesbien. Lorde a consacré sa vie et son œuvre pour surmonter la dynamique de clivage incrustés en raison de l'origine ethnique, de la culture, de la classe sociale, la nationalité et les  tendances sexuelles. Sa poésie exprima ses convictions les plus profondes, et fut ainsi la voix de toute une génération. Elle est devenue un modèle, non seulement pour les femmes noires, mais pour tout le monde qui pense comme elles que «la libération n `appartient pas seulement à un groupe particulier." En 1992, Gamba Adissa perd, car Lorde perd son combat contre le cancer. Elle laisse derrière elle un héritage riche et vibrant. A suivre.....

et aussi une autre side dans le web:

http://www.audrelorde-theberlinyears.com/

 

LAST_UPDATED2  

Du kannst automatisch Joliba unterstützen, wenn du vor jedem Einkauf über diesen Link zu einem Online-Shop gehst und anschließend wie gewohnt einkaufst:
Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von 2-15% des Einkaufswertes gutgeschrieben. Am besten, du speicherst dir den Link in deinen Favoriten! Vielen Dank für deine Unterstützung!



Broschüre zur Geschichte und Kultur
der afrikanischen Diaspora in Berlin von
Paulette Reed Anderson hier erhältlich!


Wieder erschienen!!!

JOLIBA heißt großer Fluss!
Ein Kinderbuch mit Bildern der
Kinder-Malgruppe im Joliba e.V.
Hier erhältlich gegen eine Spende
von 3 € (+ Versandkosten)


JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.
Frau Katharina Oguntoye
Projektleitung

Postadresse
Görlitzer Straße 70
10997 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 69565149

Archiv und Büro:
Manteuffelstr.97
10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 695 69 144
Fax: +49 (0)30 - 74073969

Email: joliba@snafu.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag 11-16 Uhr
Für Beratungstermine bitte telefonisch anmelden.

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:BFS WDE 33BER
IBAN: DE93.10020500000.3360503
Spenden sind steuerlich absetzbar

Die Arbeit des Joliba e.V. wird überwiegend durch ehrenamtliche Arbeit sowie kleinere
projektgebundene Förderungen getragen.

Wenn Sie den Verein Joliba oder einzelne Projekte unterstützen möchten, können Sie auch das
Online-Spendenformular verwenden.


Registrierung zu dem Joliba Newsletter


Projekte