Joliba e.V.

 
Home Kooperationsprojekt Akoma Ntoso

Kooperationsprojekt Akoma Ntoso

 

 

akomantoso-logo_e

AKOMA NTOSO (Akoma Ntoso, so heißt eines der Adinkra-Symbole aus Ghana. Es steht für Kooperation und Partnerschaft.
Die wörtliche Übersetzung in etwa verbundene Herzen.In dem vorgeschlagenen Projekt werden Konzepte erarbeitet und umgesetzt,
die der Sozialen Beratung und der beruflichen Integration von Menschen afrikanischer Herkunft dienen.
Das Projekt wird von drei Kooperationspartnern der afrikanischen Community in Berlin konzipiert und umgesetzt,
die bereits seit mehr als einem Jahrzehnt als verlässlichen Akteure der Berliner Träger- und Vereinslandschaft tätig sind.
Sie bringen hierbei ihr jeweiliges Erfahrungsspektrum ein. Jeder der Kooperationspartner hat ein spezifisches Umfeld
und Netzwerk, durch das unterschiedliche Gruppen afrikanisch-stämmiger Menschen in Berlin angesprochen werden und
von den Angeboten erfahren.

Die Kooperationspartner:

joli-logo

Joliba – Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V. www.joliba.de
Joliba e.V. ist ein anerkannter Träger der Hilfen zur Erziehung und ist seit 1997 in Berlin bezirksübergreifend tätig.
Durch sein langjähriges Engagement in der Stadt, ist der Joliba e.V. zur Anlaufstelle für Menschen afrikanischer
Herkunft und Interessierte zum Themenkomplex Afro-Deutsche, Afrikaner/innen und Interkulturalität geworden.
Joliba bildet ein vielfältiges Netzwerk für die Community.

afrika-haus900web

Afrika Haus Berlin – Farafina e.V. www.afrikahaus-berlin.de
Das Afrika-Haus Berlin ist seit 1993 ein Ort der Begegnung und Bildung. Hier finden Bildungs- und Kulturveranstaltungen,
Seminare und Internationale Austauschprogramme zum Thema Afrika statt. Das Afrika-Haus steht für Gastgruppen als
Tagungsort zur Verfügung und ist zum Bezugspunkt für viele Afrikaner und Afrikanerinnen sowie Interessierte in Berlin
geworden. Seit einigen Jahren werden hier auch Kurse zur beruflichen Integration angeboten.

lonam

Afrika-Medien Zentrum e.V. www.lonam.de
Das 2004 gegründete Afrika-Medien Zentrum e.V. ist ein Projekt des Herausgebers des Lo’Nam Verlags. Es hat sich
zum Zielgesetzt die Lebenssituation von Menschen afrikanischer Herkunft in Berlin durch Beratungsangebote, Fortbildungen
und den Aufbau einer Afrika-Bibliothek zu verbessern. Die Bildungs- und Kulturangebote sind für die interessierte
Berliner Öffentlichkeit offen.

akomantoso-flyer_as

akomantoso-flyer_is

 

 

KONTAKTE für das Akoma Ntoso - Projekt

 


 

Projektleitung: Frau Katharina Oguntoye Leitung: Herr Oumar Diallo

Leitung: Herr Hervé Tcheumelu

JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.

Görlitzer Straße 70

10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 610 76 802

Fax: +49 (0)30 - 616 23 841

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Träger: Verein Farafina e.V

Afrika Haus Berlin

Bochumer Straße 25

10555 Berlin (Tiergarten)

Tel./Fax: 030 – 392 20 10

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Lonam Verlag
Torfstraße 12
13353 Berlin
Tel: 97 89 55 36
Fax: 960 89 997
Mail: mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Web: http://www.lonam.de

 

LAST_UPDATED2  

Du kannst automatisch Joliba unterstützen, wenn du vor jedem Einkauf über diesen Link zu einem Online-Shop gehst und anschließend wie gewohnt einkaufst:
Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von 2-15% des Einkaufswertes gutgeschrieben. Am besten, du speicherst dir den Link in deinen Favoriten! Vielen Dank für deine Unterstützung!



Broschüre zur Geschichte und Kultur
der afrikanischen Diaspora in Berlin von
Paulette Reed Anderson hier erhältlich!


Wieder erschienen!!!

JOLIBA heißt großer Fluss!
Ein Kinderbuch mit Bildern der
Kinder-Malgruppe im Joliba e.V.
Hier erhältlich gegen eine Spende
von 3 € (+ Versandkosten)


JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.
Frau Katharina Oguntoye
Projektleitung

Postadresse
Görlitzer Straße 70
10997 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 69565149

Archiv und Büro:
Manteuffelstr.97
10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 695 69 144
Fax: +49 (0)30 - 74073969

Email: joliba@snafu.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag 11-16 Uhr
Für Beratungstermine bitte telefonisch anmelden.

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:BFS WDE 33BER
IBAN: DE93.10020500000.3360503
Spenden sind steuerlich absetzbar

Die Arbeit des Joliba e.V. wird überwiegend durch ehrenamtliche Arbeit sowie kleinere
projektgebundene Förderungen getragen.

Wenn Sie den Verein Joliba oder einzelne Projekte unterstützen möchten, können Sie auch das
Online-Spendenformular verwenden.



Projekte