Joliba e.V.

 
Home Ereignis-Details :: Afropuppen selbstgemacht

[ Zurück ]PDFDruckbutton anzeigen?E-MailvCal/iCal

Afropuppen selbstgemacht

Datum:
Sam 29.09 - Son 30.09.2012
Uhrzeit:
11:00 bis 16:00
Ort:
Joliba e.V.
Kategorie:
Kultur


Weitere Informationen

Afropuppen selbstgemacht. Wie schwer es ist eine schwarze Lieblingspuppe für unsere Kinder zu finden, das wissen alle Eltern von afro-deutschen und afrikanischen Kindern. In diesem Workshop machen wir sie uns einfach selbst. Nach dem anthroposophischen Model einfach aber sehr schön.

Achtung neuer Termin !

Liebe FreundInnen des Puppen-Workshops.  Die gute Nachricht ist, dass wir einen neuen Termin gefunden hatben (29.-30.09.2012).

Wir bitten Euch Euch verbindlich anzumelden. Dieser erste Workshop mit Claudia Grabirats wird 20-25Euro kosten je nach dem wieviel Ihr könnt. Die Folge Workshops werden von den Teilnehmerinen selbst finanziert werden Dann müssen TeilnehmerInnengebühren gezahlt werden um das Honorar der Anleiterin zu tragen.Das sind 40€ pro TN und 20€ Material. Also freuen wir uns, wenn Ihr Euch für den neuen Termin einschreibt.

Puppen selbstgemacht

Sa./So. 29.-30.09.2012 - Uhrzeit 10-15Uhr im Joliba e,V. - Görlitzer Str. 70

Der Beitrag muss bis eine Woche vor dem Workshopbeginn eingezahlt oder überwiesen werden.

Es waren bereits 8 Frauen angemeldet also sind noch 2-3Plätze frei.

Ihr erreicht mich unter 0176-2266-3163 und bei Joliba 030-610 76 802

 

Auch der Termin für den nächsten Seifenworkshop steht fest. Bitte auch hier unbedingt anmelden. Sa. 22.09.2012 - 11 bis 15 Uhr

 

 

Liebe Grüße

Katharina

puppenworkshop






Wieder erschienen!!!

JOLIBA heißt großer Fluss!
Ein Kinderbuch mit Bildern der
Kinder-Malgruppe im Joliba e.V.
Hier erhältlich gegen eine Spende
von 3 € (+ Versandkosten)


JOLIBA - Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V.
Frau Katharina Oguntoye
Projektleitung

Postadresse
Görlitzer Straße 70
10997 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 61076802

Archiv und Büro:
Manteuffelstr.97
10997 Berlin

Tel: +49 (0)30 - 695 69 144
Fax: +49 (0)30 - 74073969

Email: joliba@snafu.de

Bürozeiten
Montag bis Freitag 11-16 Uhr
Für Beratungstermine bitte telefonisch anmelden.

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
BIC:BFS WDE 33BER
IBAN: DE93.10020500000.3360503
Spenden sind steuerlich absetzbar

Die Arbeit des Joliba e.V. wird überwiegend durch ehrenamtliche Arbeit sowie kleinere
projektgebundene Förderungen getragen.

Wenn Sie den Verein Joliba oder einzelne Projekte unterstützen möchten, können Sie auch das
Online-Spendenformular verwenden.



Projekte


Broschüre zur Geschichte und Kultur
der afrikanischen Diaspora in Berlin von
Paulette Reed Anderson hier erhältlich!